Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. - Weitere Informationen - OK.

SoClean Adapter für Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini

Auf Lager
Artikelnummer
pna1214
9,90 €
SoClean Adapter zur Reinigung Ihrer Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini.
  • Reinigt Maske, CPAP-Schlauch und Luftbefeuchter
  • Für eine hygienische Reinigung Ihres CPAP-Zubehörs

Lassen Sie Ihr CPAP-Gerät täglich, voll automatisch, ohne jeden Aufwand mit dem SoClean2 desinfizieren.

Für die Desinfektion Ihrer  Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini mit Schlauch, Maske und Befeuchter benötigen Sie diesen zusätzlichen Adapter für Ihr SoClean2.

Schauen Sie das Video um zu sehen, wie es funktioniert.

Dieser Adapter ersetzt das Original.

Mit Hilfe dieses Adapters lässt sich der SoClean Ozonreiniger mit Ihrem Philips DreamStation Go und ResMed Air MiniGerät verbinden. Für eine tägliche Reinigung Ihres Luftbefeuchters, Atemschlauch und Atemtherapiemaske. 

Anwendungshinweis Philips DreamStation Go:

1. Atemschlauch vom Philips DreamStation Go Gerät entfernen.

2. Trennen Sie das Einspritzanschlussstück sowie den Einspritzschlauch B vom Einspritzschlauch A. Das Einspritzanschlussstück und

der Einspritzschlauch B dieses PAP-Geräts werden hierfür nicht verwendet. Bewahren Sie diese Teile für eine mögliche spätere Verwendung auf.

3. Die Verpackung des Adapters enthält neben dem Adapter drei kleine Gummidichtungen. Die Gummidichtungen sind zur Verwendung dieses PAP-Geräts nicht erforderlich und können daher entsorgt werden.

4. Schließen Sie den Adapter an den PAP-Schlauch an..

5. Schließen Sie den Einspritzschlauch A an den Adapter an. Sie können das SoClean jetzt verwenden. Legen Sie die Maske in die SoClean-Kammer oder einen SoClean 2 Go-Beutel für die keimfreie Reinigung und starten Sie den Reinigungszyklus.

6. Sobald der Desinfektionszyklus abgeschlossen ist und Sie Ihre DreamStation Go verwenden können, entfernen Sie den Adapter von Ihrem PAP-Schlauch und schließen Sie den PAP-Schlauch wieder an das PAP-Gerät an.

7. SoClean einschalten und Reinigung starten.

Anwendungshinweis ResMed Air Mini:

1. Atemschlauch vom ResMed AirMini entfernen.

2. Wenn der Desinfektionszyklus abgeschlossen ist und Sie das ResMed AirMini verwenden können, entfernen Sie den Adapter von Ihrem PAP-Schlauch und schließen Sie den PAP-Schlauch wieder an das PAP-Gerät an.

3. Die Verpackung des Adapters enthält drei kleine Gummidichtungen. Setzen Sie eine Dichtung in den Adapter ein. Bewahren Sie die übrigen Dichtungen für einen späteren Austausch auf.

4. Schließen Sie den Adapter an den PAP-Schlauch an.

5. Schließen Sie den Einspritzschlauch A an den Adapter an. Sie können das SoClean jetzt verwenden. Legen Sie die Maske in die SoClean-Kammer oder einen SoClean 2 Go-Beutel für die keimfreie Reinigung und starten Sie den Reinigungszyklus.

6. Wenn der Desinfektionszyklus abgeschlossen ist und Sie das ResMed AirMini verwenden können, entfernen Sie den Adapter von Ihrem PAP-Schlauch und schließen Sie den PAP-Schlauch wieder an das PAP-Gerät an.

7. SoClean einschalten und Reinigung starten.

So werden Luftbefeuchter, CPAP-Maske und Atemschlauch in einem Zuge gereinigt.

Mehr Informationen zum SoClean Ozonreiniger.

Mehr Informationen
Artikelnummer pna1214
Kurzbeschreibung
SoClean Adapter zur Reinigung Ihrer Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini.
  • Reinigt Maske, CPAP-Schlauch und Luftbefeuchter
  • Für eine hygienische Reinigung Ihres CPAP-Zubehörs

Lassen Sie Ihr CPAP-Gerät täglich, voll automatisch, ohne jeden Aufwand mit dem SoClean2 desinfizieren.

Für die Desinfektion Ihrer  Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini mit Schlauch, Maske und Befeuchter benötigen Sie diesen zusätzlichen Adapter für Ihr SoClean2.

Schauen Sie das Video um zu sehen, wie es funktioniert.

Dieser Adapter ersetzt das Original.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:SoClean Adapter für Philips DreamStation Go und ResMed Air Mini
zur FAQ Seite Eine Frage stellen
Die Lieferfrist beträgt bis zu 5 Tage. Copyright © 2018 LÖWENSTEIN medical, alle Rechte vorbehalten.